Digitalisierung für den deutschen Mittelstand: Dimarcon wird autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm ‚go-digital‘

Wiesbadener Unternehmen wird autorisiertes Beratungsunternehmen für das Modul ‚Digitale Markterschließung‘ und unterstützt damit Unternehmen bei der Neukundengewinnung

DIMARCON_56_

Wiesbaden, 19.09.2019. Ab sofort kann die Wiesbadener Dimarcon GmbH ihre Kunden aus den Bereichen Maschinenbau, Anlagenbau und Professional Services auch im Rahmen des durch Mittel des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie finanzierten Programms „go-digital“ individuell beraten. Zudem unterstützen die Experten bei der Beantragung von Fördermitteln.

Das Programm ‚go digital‘ fördert kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft oder des Handwerks und begleitet sie mit wenig bürokratischem Aufwand in die digitale Zukunft. Als autorisiertes Beratungsunternehmen im Modul ‚Digitalisierte Markterschließung‘ wird die Dimarcon GmbH förderfähige Kunden bedarfsgerecht beraten und dabei auch die Antragstellung für die Förderung übernehmen.

„Immer mehr Firmen lassen sich zu den vielfältigen Aspekten eines professionellen Online-Marketings beraten. Das gehört für uns mittlerweile zum Tagesgeschäft“, so Daniel Rexhausen, Gründer und Geschäftsführer von Dimarcon. „Unsere Kunden haben erkannt, wie wichtig es ist, neue Kunden über digitale Kanäle zu adressieren. Über eine sogenannte Multi-Channel-Strategie können Unternehmen kontinuierlich neue Kunden gewinnen. Wir freuen uns, zukünftig kleine und mittelständische Unternehmen dabei zu unterstützen, Fördermittel im Programm ‚go-digital‘ zielgerichtet einzusetzen, um die Potenziale der Digitalisierung voll auszuschöpfen.“

Förderfähig sind Unternehmen aus den Bereichen Maschinenbau, Anlagenbau und Professional Service, wenn sie höchstens 100 Mitarbeiter beschäftigen und im Jahr vor dem Vertragsabschluss einen Jahresumsatz oder eine Jahresbilanzsumme von höchstens 20 Millionen Euro haben. Dann können sie von einer umfassenden Potenzialanalyse profitieren und erhalten ein individuelles Konzept zur Akquise neuer Kunden mit Hilfe von digitalen Prozessen.

 

 

Über die Dimarcon GmbH

Die Dimarcon GmbH wurde 1991 durch Daniel Rexhausen gegründet und hat sich seitdem Schritt für Schritt auf die Neukundengewinnung im B2B-Bereich spezialisiert. Das Unternehmen konzentriert sich auf die nachhaltige Neukundengewinnung von Gewerbekunden in den Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Zulieferindustrie, verarbeitendes Gewerbe und Professional Services (wie zum Beispiel Unternehmensberatung, Zeitarbeit, Werbeagenturen, Personalvermittler). Dabei werden klassische Kanäle wie Telefonmarketing (Cold Calls) genauso genutzt wie Online Marketing und klassisches Direktmarketing zur Generierung von potenzialstarken Neukunden für die Außendienstorganisationen. Dimarcon beschäftigt aktuell 37 Mitarbeiter an den Standorten Dierdorf und Wiesbaden.

Die Dimarcon GmbH wurde 2019 bei dem Wettbewerb Top 100, der mittelständische Unternehmen nach ihrem Innovationsmanagement bewertet, prämiert.

 

Kontaktadresse:

Dimarcon GmbH

Neuwieder Straße 2

56269 Dierdorf

Tel.: 02689-99970-20

Mail: info@dimarcon.de

 

Presse-Kontakt

Saskia Huismann

Dimarcon GmbH

Dotzheimer Straße 84

65197 Wiesbaden

Tel.: 0151-72007773

Mail: saskia.huismann@dimarcon.de